Auszeichnungen der Vereinsarbeit NFR e.V. - NFR Rödermark e.V

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

VEREIN
AUSZEICHNUNGEN

2018 Verleihung des Integrationspreises der Stadt Rödermark durch Bürgermeister Roland Kern und der hessischen Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten Lucia Puttrich
Preisverleihung Stadt Rödermark 2018
Von links nach rechts: Bürgermeister Roland Kern, Brigitte Speidel-Frey 1. Vorsitzende NFR, Katrin Jäger stellv. Vorsitzende,
Uta Mosler Beisitzerin, Lucia Puttrich Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten
Foto: Christine Ziesecke
2016 der Bevollmächtigte für Integration und Antidiskriminierung, Staatssekretär Jo Dreiseitel, zeichnet den Verein „Netzwerk für Flüchtlinge Rödermark e.V.“ als Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration aus.
Die "hessenschau" berichtete darüber in ihrem Abendprogramm und stellte den Verein mit seinen Aktivitäten in einem kurzen Beitrag vor.
hessenschau: Netzwerk für Flüchtlinge Rödermark ausgezeichnet | Video der Sendung vom 28.09.2016 19:30 Uhr, Quelle: HR<br />
Deichmann Förderpreis 2016

2015 fand die Arbeit des Netzwerks für Flüchtlinge Rödermark e.V. mit dem Freundeskreis Flüchtlinge gleich zweimal Lob und Ansporn durch
  • den Preis der Stiftung „Miteinander leben“ des Kreises Offenbach
  • und als Drittplatzierter den Integrationspreis des Landes Hessen, der im Schloss Biebrich in Wiesbaden feierlich überreicht wurde.

2014 zeichnete die Stadt Rödermark den Verein mit dem „Integrationspreis der Stadt Rödermark“ aus.
Preisauszeichnung Wiesbaden
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü