Ämter und Ansprechpartner für Flüchtlinge - NFR Rödermark e.V

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

INFOS
BERATUNG
Stadt Rödermark
Soziale Dienste - Beratung und Hilfe - kostenlos und kompetent
Integrationsbüro -  Hilfestellung für Ankommende in Rödermark

Ansprechpartner für die Flüchtlingsberatung/SozialarbeiterInnen vor Ort in Rödermark:
Brigitte Putz-Weller,  Mobil 0160-906 432 61
      • Montag        14.00-16.30 Uhr in Ober-Roden, Odenwaldstr.66,  Büro Gemeinschaftsunterkunft
      • Dienstag      09.00-13.00 Uhr in Urberach, Mühlengrund 17, Büro der Flüchtlingshilfe      
      • Donnerstag  10.00-16.00 Uhr in Ober-Roden, Odenwaldstr.66,  Büro Gemeinschaftsunterkunft
      • Freitag         09.00-13.00 Uhr in Urberach, Mühlengrund 17, Büro der Flüchtlingshilfe   

Ingrid Koch, Mobil 0151-121 207 32
      • Dienstag      13:30-16:00 Uhr in Ober-Roden, Maybachstraße 4,  Büro Gemeinschaftsunterkunft
      • Donnerstag  09.00-13.00 Uhr in Urberach, Mühlengrund 17, Büro der Flüchtlingshilfe     

Stefan Isekeit, Mobil 0151-445 657 24
      • Donnerstag  14:00-17:00 Uhr in Urberach, Mühlengrund 17, Büro der Flüchtlingshilfe

Ansprechpartner für die Flüchtlingsberatung/SozialarbeiterInnen im Kreishaus Dietzenbach:
Brigitte Putz-Weller: 06074 / 8180-2155
Stefan Isekeit: 06074 / 8180-2159
Ingrid Koch: 06074 / 8180-2151

Diakonie Hessen, Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Bundesland Hessen
Zuständigkeiten, Orientierungshilfe, Anprechpartner, Unterbringung, Refugee Guide und aktuelles des Bundslandeslandes Hessen
 
Suchen
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü